Protokoll vom 15. Oktober 2018

A) Öffentlicher Sitzungsteil Teil 1 – Gemeinsame Sitzung mit Hellershof

TOP   1    Andacht:
    -
TOP   2    Pfarrplan:
Pfarrer schreiben über ca. 2 Monate ihre Stunden auf, um zu sehen, wieviel Zeit für was benötigt wird. Dies soll nicht der Kontrolle oder einer Bewertung dienen, sondern um zu sehen, wo Synergieeffekte sinnvoll wären. Außerdem sollen so die verschiedenen Arbeitsfelder (mit Blickrichtung auf den Pfarrplan) ermittelt und deutlich werden.
    -
TOP   3    Jugendreferent:
Überlegungen die im Raum stehen: Wir müssen uns über die Frage klar werden, ob wir einen Jugendreferenten wirklich wollen. Herr Pfarrer Bauer fragt in Welzheim nach, ob es möglich wäre sich dort anzuschließen.
    -
TOP   4    Gemeinsame Aktionen:
Männervesper soll in jeder Gemeinde weitergeführt werden wie bisher. Vorstellbar ist, dass 1 Mal jährlich ein großes gemeinsames Männervesper stattfinden soll. Ein weiterer Vorschlag lautet: Männervesper 2Mal in Kaisersbach und 2 Mal in Herllershof durchzuführen; als gemeinsames Männervesper eine Kraftwerkbesichtigung.
Gemeinsamer Godi an Pfingstmontag (Pfarrer Köpf ist bereits für die Predigt angefragt).
    -
A) Öffentlicher Sitzungsteil Teil 2 – Sitzung Kaisersbacher KGR

TOP    1    Rückblick auf Gottesdienste:
Entfällt
    -
TOP    2    Gottesdienste:

Datum       Schriftlesung/Abk./ Opfer zählen    Opfer zählen

04.11.    KiBiWo    KiBiWo-Team    KiBiWo-Team
11.11.    Bibelverbreitung    S. Müller    H. Messerschmid
18.11.    H. Stoll    A. Brenner
21.11.    Buß- u- Bettag    H. Stoll (+ Abendmahl)    A. Brenner (+ Abendmahl)
25.11.    D. Filipovic    H. Messerschmidt
    -
TOP    3    Gemeindefest am 1. Advent, 2.12.2018:
1.    Informationen aus dem Vorbereitungstreffen vom 09.10.2018:
a.    Preisliste: Kuchen: 1,50 €; Torte: 2,00 €;
       Rest bleibt wie im Vorjahr.
b.    Tannenbaum: Pfr. Lutz bestellt den Baum, K. Schall schmückt.
2.    Bitte um Mitwirkung bei Diensten, u.a. Tombola
a.    Tombola: 1 Los kostet 1,00 €
       Jeder prüft die Tombolaliste zu Hause und gibt im Pfarramt Bescheid,
       wenn eine Adresse nicht besucht werden kann/will.

TOP    4    Traktate in den „Nimm und lies“-Kästchen am Ebnisee:
Die Traktate in den Kästchen rund um den Ebnisee werden seit einigen Jahren von Mitarbeitern der Gemeinde in Lindach bestückt. Dies wollen wir in Zukunft nicht mehr.
K. Schall bestellt Material bei den Marburger Medien.
H. Messerschmid füllt auf.
    -
TOP    5    Gemeindehaus:
Inventur im Mitarbeiterraum: wird gehandhabt lt. Anschreiben.
    -
TOP    6    Haushaltsplan:
Information über die Sonderzuweisung des OKR für „Neue Aufbrüche“ wurde an die Mitglieder des KGR ausgegeben.

TOP    7    Konzertanfrage:
So. 30.12.2018 von Trompetentrio Christian Nägele.
→    Zusage.
Messnerdienst übernimmt verantwortlich Pfr. Lutz.
Helfer ist H. Messerschmid.
    -
TOP    8    Protokoll
Das Protokoll der Sitzung vom 17.09.2018 wird in der vorliegenden Fassung beschlossen.
→   einstimmig beschlossen.

Hinweis zu TOP 8: Herr Hägele wurde beauftragt die Toilette zu renovieren und die Türe im Flur einzuputzen.
    -

Nächste Sitzung ist der 12.11.2018 – Für einen Imbiss sorgt Kornelia Schall!

15.10.2018 Kornelia Schall (Protokollantin i.V.)

 

 

 

Protokoll vom 12. November 2018

TOP    1
19.35 h    Andacht (Kornelia Schall):
    -
TOP    2
19.45 h    Bürgerfragestunde:
W. Müller:
•    Tagesordnung der Sitzung war in diesem Monat weder auf der Homepage noch im
      Mitteilungsblatt.   
      Protokoll und Tagesordnung wäre wünschenswert.
•    Bibelabend der Allianz am Freitag, 09.11.2018 in Kaisersbach:
      Es waren nur 3 Gäste aus Kaisersbach da!
      Und auch an den Abenden in den anderen Orten sind Kaisersbacher so gut wie gar nicht
      vertreten.
    -
TOP   3
19.57 h    Rückblick auf Gottesdienste:
•    Frau Müller-Greiner hat sehr gut gepredigt. Sie kann gerne öfter eingeladen werden.
•    Danke ans KiBiWo-Team für den guten Gottesdienst.
      Toll war, dass die Konfirmanden mitgemacht haben. Sie haben das Team bereichert.
•    Konfirmanden haben am 11.11. auch den Dienst am Beamer übernommen.
      Dies hat auch sehr gut geklappt.
      Die Konfirmanden werden das zukünftig übernehmen.

TOP   4
20.02 h    Gottesdienste:
•    Einteilung von Begrüßung / Schriftlesung etc.
Datum        Schriftlesung/Abk./ Opfer zählen    Opfer zählen
02.12.        S. Müller    H. Stoll
09.12.        D. Filipovic    M. Holzwarth
16.12.        Konfi3-Fam.GoDi    H. Messerschmid    -
23.12.        H. Stoll    Y. Ellinger
24.12.        Fam.GoDi
15.30 Uhr   Nur zählen: A. Brenner    
24.12.        Christvesper
18.00 Uhr   H. Stoll    A. Brenner
25.12.        AMintW    H. Stoll (inkl. AM)    R.-E. Kugler (inkl. AM)
26.12.        D. Filipovic    H. Messerschmid
30.12.        Weihnachts-liederGoDi    Nur zählen: H. Messerschmid, Y. Ellinger
31.12.        Jahres-schlussGoDi
18.00 Uhr   H. Stoll    A. Brenner
01.01.        WaldGoDi Ebni
17.00 Uhr   s.u.    s.u.
06.01.         K. Schall    

•    Neujahrsgottesdienst:
      Team: evtl. Stephan Müller.

•    Goldene Konfirmation 14.04.2019 (Palmsonntag):
      Wunsch der „Goldenen Konfirmanden“: 17.3.
      Die Goldene Konfirmation soll in der Kirche stattfinden. Wir bleiben beim Termin an
      Palmsonntag.
    
TOP    5
20.21 h    Opfer für Weltmission: Projektauswahl:
Vorschlag
•    Nr. 68, „Zukunft für Kinder - die Amanoschule in Chingola“, Liebenzeller Mission.
•    Nr. 66, „Dieser Mais macht heiß – Arbeitsplätze im Umweltschutz“, Christliche Fachkräfte
      International
•    Nr. 67, „Endlich raus! Ausstieg aus der Prostitution“, Christliche Fachkräfte International

Antrag: Wir unterstützen die Projekte 67 und 68 jeweils zur Hälfte mit insgesamt mindestens 420,-- € je Projekt.
→    einstimmig beschlossen.    -


TOP    6
20.29 h    Kaisersbacher Beitrag: Projekte:
Vorschlag: Kirche, Gemeindehaus, Kindergarten
Antrag: Wir reduzieren auf 2 Projekte: Kirche und Gemeindehaus.
→   einstimmig beschlossen.
    -
TOP    7
20.35 h    Sonntagscafés 2019: Planung:
•    03. Februar / KGR
•    10. März / Hauskreis
•    07. April / ev. Kindergarten
•    05. Mai / Gemeindekindergarten
•    02. Juni / Kinderkirche anfragen
•    14. Juli / Ständerling nach Ökumenischem GoDi
•    13. Oktober / Apis
•    10. November / Anfrage Kirchenchor    -

TOP    8
20.47 h    Gemeindefest:
Protokoll der Vorbesprechung.
•    Tombola: es wurden vor 2 Jahre sehr unterschiedliche Erfahrungen mit den Firmen
      gemacht.
      Briefe sind für dieses Jahr raus. Wir müssen dieses Jahr definitiv einsammeln.
•    Programmpunkt um 14.30 Uhr: Entweder mit der Jungschar oder Weihnachtsbingo.
•    Adventscafe:
o    Plätzchenspenden bis Donnerstag davor abgeben.
o    Inge Kübler könnte angefragt werden, ob sie beim Adventscafe ausstellen möchte.
      Das ist in Ordnung.
•    2 Konfirmanden sollten noch bei Ruth-Elisabeth Kugler in der Küche eingeteilt werden
      (11.30 Uhr – 13.30 Uhr)


    Walter Müller verlässt die Sitzung    -

TOP    9
21.11 h    Protokoll
Antrag: Das Protokoll der gemeinsamen Sitzung mit dem KGR Hellershof vom 15.10.2018 wird in der vorliegenden Fassung beschlossen.
→  einstimmig beschlossen.

Antrag: Das Protokoll der Sitzung vom 15.10.2018 wird in der vorliegenden Fassung beschlossen.
→  einstimmig beschlossen.

    -
TOP   10
21.19 h    Sonstiges, Informationen:
•    Ein Päckchen Liebe schenken:
      „Päckchenkontrolle“: H. Stoll, J. Deisenhofer, Pfr. Lutz.
•    Kindergarten: Trägerstrukturen: Sitzung am 10.12.2018.
      Bitte vor der Sitzung die Informationen anschauen!
•    Kirchengemeinderatstag 06.04.2019
•    KGR-Essen. Termin: 15. Februar, 19.30 Uhr, Hotel Reich
•    K. Schall: Vorschlag: Umfrage zum Thema „Monatslied – ja oder nein“
     TO einer nä. Sitzung.
•    R.-E. Kugler: MA-Verwöhnabend:
      Es kommen 2 Servicekräfte von H. Fuchs.
      Essen: Gemischter Braten und Beilagen.
•    Doris Filipovic: Am kommenden Donnerstag, 15.11. ist bei der Gemeinderatssitzung
      das Thema „Friedhof“ auf der TO.
•    Auf nächste TO: Männervesper Pfr. Lutz: Auf nä. TO: Männervesper.
      Monatslied bzw. Liedgut.

Nächste Sitzung ist der 10.12.2018 – Für einen Imbiss sorgt Pfr. Lutz!

12.11.2018 Yvonne Ellinger (Protokollantin)