Gottesdienste in unserer Gemeinde

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen der Kirchengemeinde fallen leider bis auf weiteres aus. Das Gemeindehaus und das Pfarramt sind bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Dennoch bleiben wir im Pfarramt wie bisher erreichbar: per Telefon und e-Mail.

Telefon: 07184-2783

E-Mail: pfarramt.kaisersbachdontospamme@gowaway.elkw und frank.lutzdontospamme@gowaway.elkw.de

Ich bin als Pfarrer für Sie da: Rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Im Menü unter "Geistliches Wort für den Tag" teile ich täglich einen persönlichen Gedanken aus meiner Bibellese, z. B. zur Tageslosung oder zu einer Bibelstelle aus einem Bibelleseplan; hier ist es zu finden: https://www.kirche-kaisersbach.de/geistliches-wort-fuer-den-tag/

Und es gibt noch weitere Angebote:

Sonntags 9.50 bis 10.00 Uhr: Die Kirchenglocken läuten zur Andacht in den Häusern. Eine Andacht für zuhause sowie die Predigt von Pfarrer Frank Lutz liegen vor der Kirche zum Mitnehmen bereit und können ab Samstagabend im Internet aufgerufen werden:

Andacht: https://www.kirche-kaisersbach.de/gottesdienst/andacht-hier-und-dort-in-den-haeusern-waehrend-der-corona-krise/

Predigt: https://www.kirche-kaisersbach.de/gottesdienst/predigten/

Kindergottesdienst live (Livestream): https://www.kinderkirche-wuerttemberg.de/kindergottesdienst-im-livestream

Gerne weisen wir auf Rundfunk- und Fernsehgottesdienste hin, z. B.

  • bei den Sendern der ARD und des ZDF
  • beim ERF, zu empfangen im Digitalradio DAB+ und im Internet unter www.erf.de

Auf Anregung von Herrn Landesbischof D. Frank Otfried July wollen wir gemeinsam Zeichen der Solidarität in den Häusern setzen, indem wir beim Läuten der Kirchenglocken im ganzen Land täglich um 19.30 Uhr gemeinsam eine Kerze ins Fenster stellen und uns zu einem Moment des Innehaltens vor Gott versammeln. Vorschläge, wie Sie dies gestalten können, finden Sie hier: https://www.kirche-kaisersbach.de/corona-taegliches-glockenlaeuten-um-1930-uhr/

 

"Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Abendmahl und im Gebet." (Apostelgeschichte 2, 42).
So berichtet es die Apostelgeschichte von der Gemeinde der ersten Christen. Schweren Herzens können wir Gottesdienste und Gemeindeleben so in der Zeit der Corona-Krise nicht leben und feiern.
Zwar kann der Gottesdienst, das eigentliche Zentrum des Gemeindelebens, zurzeit so nicht stattfinden, doch mit den genannten Angeboten wollen wir dazu beitragen, dass selbst wenn Gottesdienste in der Kirche ausfallen, das Gemeindeleben nicht ausfällt. Wir bleiben im Geist Jesu und im Gebet miteinander und füreinander verbunden.

Unsere Mesnerin:

 

Gabriele Brenner

Hauptstraße 11
73667 Kaisersbach

Telefon 07184 / 291149