Gottesdienst

Sonntag, 15. Dezember - 3. Advent
10.00 Uhr   
Gottesdienst
mit Pfarrer Frank Lutz

Kinderkirche

10.00 Uhr
Kinderkirche

 

Die Kinder treffen sich im Gemeindehaus zur Kinderkirche.
Bitte Eingang Kirchgasse benutzen.
Der Kindergottesdienst endet mit dem Gottesdienst.
(Die Mitarbeiter der Kinderkirche bitten darum, dass die Kinder auch dort wieder abgeholt werden)
Alle Kinder ab vier Jahren sind herzlich willkommen.

 




Ergebnis Kirchengemeinderatswahl 2019

 

 

 

 

 

 

Ergebnis der Synodalwahl 2019

Fördergemeinschaft Diakonie Kaisersbach-Hellershof

Warum ist diese Fördergemeinschaft so wichtig und welche Aufgaben erfüllt Sie und welche Gründe gibt es für eine Mitgliedschaft:

●     Sie haben das gute Gefühl, eine sinnvolle Arbeit vor Ort
       zu unterstützen.
●     Sie zeigen sich solidarisch mit hilfsbedürftigen Mensch.
●     Sie tragen dazu bei, dass sich z.B. die Mitarbeiterinnen und
       Mitarbeiter der Diakoniestation Wieslauftal Welzheimer
       Wald intensiver und besser für pflege- und
       betreuungsbedürftige Menschen einsetzen können.
●     Sie ermöglichen den zeitlichen Spielraum, sich den Sorgen
       und Nöten ihrer Patienten und deren Angehörigen
       anzunehmen.
 ●    Sie helfen mit, dass die gute Arbeit einer
       traditionsreichen Einrichtung auch in Zukunft fortgesetzt
       werden kann.

Folgende Aufgaben unterstützt die Fördergemeinschaft Diakonie u.a.:

●    Zuschuss für seelsorgerische Arbeit
●    Vorträge und Seminar für Gesundheit, Alter, Pflege

Damit dies Fördergemeinschaft weitergehen kann braucht es Ihre Mithilfe:

●    Unterstützen Sie finanziell und ideell die Aufgaben die
      der Krankenpflegeförderverein bereits fördert.
●    Entscheiden Sie mit, welche Aufgaben in Zukunft
      erbracht oder unterstützt werden sollen.
●    Wirken Sie mit und treten Sie Ihrem Förderverein bei.
●    Sie können auch gerne Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse
      einbringen.

Investieren auch Sie in Ihre eigene Zukunft und werden Sie Mitglied in einer großen Solidargemeinschaft.
Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 20,--.
Beitrittserklärungen erhalten Sie im Pfarramt oder in der Kirche (Schriftentisch)

Fotografieren bei Gottesdiensten und kirchlichen Amtshandlungen in der evangelischen Kirche Kaisersbach


Sehr geehrte, liebe Damen und Herren,
wir freuen uns immer, wenn wir mit der Gemeinde Gottesdienste in unserer Kaisersbacher Kirche feiern können. Ich möchte Ihnen gerne erläutern, wie wir das Fotografieren bei Gottesdiensten und kirchlichen Amtshandlungen in unserer Kaisersbacher Kirche handhaben.
Gerne Foto- und Filmaufnahmen machen können Sie – sofern Sie das Einverständnis derer, die Sie fotografieren möchten, eingeholt haben:
·         z. B. während des Einzugs der Konfirmandinnen und Konfirmanden oder des Brautpaars in die Kirche oder beim Verlassen der Kirche
·         wenn die Liturgin / der Liturg Ihnen das Angebot macht, sich nach der Trauung oder der Taufe vor dem Altar oder dem Taufstein zusammen mit den Feiernden zu einem Erinnerungsbild zur Verfügung zu halten. Ich für meine Person sage dies sehr gerne zu.
Nach dem Einzug in die Kirche bitten wir Sie freundlich, während des Gottesdienstes keine Foto- und Filmaufnahmen zu machen, insbesondere nicht
·         während der Feier des Heiligen Abendmahls,
·         des Vollzugs der Taufe,
·         der Einsegnung bei der Konfirmation,
·         bei der Trauung
·         und bei der Einführung in ein kirchliches Amt,
·         sowie Nahaufnahmen der betenden Gemeinde oder eines betenden Christen
·         und Nahaufnahmen der Leidtragenden am Grab.
Mit dieser Regelung wollen wir Rücksicht nehmen auf die Menschen, die in unserer Kirche Gottesdienst feiern und dies in ungestörter Andacht tun möchten – und wir wollen auch Rücksicht nehmen auf die Wünsche einzelner Gemeindeglieder oder berechtigte Interessen der Öffentlichkeit.
Ich grüße Sie freundlich im Namen des Kirchengemeinderats,
Ihr Pfarrer Frank Lutz