Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kaisersbach

Gottesdienst Info Aktuell

Inzidenzwerte und Gottesdienste:

  • Bei einer Inzidenz im Rems-Murr-Kreis von unter 75 werden wir Gottesdienste in der Kirche feiern.

  • Bei einem Inzidenzwert im Rems-Murr-Kreis zwischen 75 und 199 werden die Gottesdienste ausschließlich im Freien auf dem Kirchplatz (Nord- oder Südseite) gefeiert. Die Gottesdienste im Freien werden nicht auf Video aufgezeichnet

  • Bei einer Inzidenz im Rems-Murr-Kreis ab 200 werden die Gottesdienste ausschließlich als Video Gottesdienste bereit gestellt.

Die Gottesdienste im Freien werden unter Beachtung der aktuell gültigen Corona Regeln abgehalten.

Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen unsere Einrichtungen, Veranstaltungen, Gottesdienste und Kreise unserer Kirchengemeinde vor, zu denen wir Sie herzlich einladen.
 
Natürlich können Sie sich auch in den wöchentlich erscheinenden „Mitteilungen der Gemeinde Kaisersbach“ sowie in unseren Schaukästen an der Kirche und am Gemeindehaus informieren und ebenso in unserem Gemeindebrief.
 
Schön, dass wir Sie "virtuell" begrüßen dürfen. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen auch persönlich zu begegnen.

 

 

Die Kirchengemeinde und ihre Teilorte

Zur Kirchengemeinde Kaisersbach zählen 29 Teilorte: Kaisersbach (mit Sägbühl, Täle und Ziegelhütte), Brandhöfle, Bruch, Ebersberg, Ebersbergmühle, Ebni (mit Kaltenbronnhof), Eulenhof, Fratzenklingenhof, Fratzenwiesenhof, Gallenhöfle, Gebenweiler (mit Gebenweiler-Gehren, Gebenweiler-Sägmühle und Grairich), Grasgehren, Hägerhof, Heppichgehren, Höfenäckerle, Mönchhof, Rotenmad, Spatzenhof, Weidenbach, Weidenhof, Wiesensteighof und seit 2002 der Teilort Hägerhof.

Mehr zum Thema
Ansprechpartner in unserer Gemeinde

 

Weiterführende Links
Homepage des Kirchenbezirks Schorndorf
Homepage der Gemeinde Kaisersbach

 

Download
Die Evangelische Landeskirche in Württemberg [PDF, 120 KB]
Hier können Sie ein Dokument herunterladen

Jahreslosung 2021

                                

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Der junge Kaiser Karl V. wollte sich auf einem für Anfang 1521 nach Worms einberufenen Reichstag vorstellen. Martin Luther sollte dort seine Lehre und seine Schriften widerrufen.

    Mehr

  • 15.04.21 | Aufruf zu Fürbitte und Gedenken

    Am 18.4. gedenken die evangelische und die katholische Kirche in Berlin der Menschen, die am Corona-Virus verstorben sind. Aus diesem Anlass rufen die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg zum Gedenken und zur Fürbitte auf.

    Mehr

  • 15.04.21 | Nähe bis zuletzt - trotz Corona

    Wie kann Nähe zu sterbenden und trauernden Menschen trotz aller Corona-Hindernisse gelingen? Dekanin Sabine Waldmann, Pfarrer Achim Esslinger und Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler sprechen über Hindernisse, Lösungen und ihren wichtigen gesellschaftlichen Auftrag.

    Mehr