Konfirmation

 

Mehr als eine viertel Million evangelische Jugendliche feiern jedes Jahr ihre Konfirmation.  Mit der Konfirmation – aus dem Lateinischen für „Befestigung“ oder „Stärkung“ – sollen sich die Jugendlichen bewusst zum Sakrament der Taufe bekennen, das sie als Kleinkind erhalten haben. Sie dürfen am evangelischen Abendmahl teilnehmen und das Amt eines Taufpaten ausüben.
Als Begründer der Konfirmation gilt der elsässische reformatorische Theologe Martin Bucer (1491–1551), der sie zunächst in Hessen verwirklichte. Durchgesetzt hat sich die  Konfirmation erst im Pietismus des 18. Jahrhunderts, der die persönliche Frömmigkeit hervorhob. In einigen Gegenden ging daraus die allgemein-bildende Volksschule hervor. Seit dem 19. Jahrhundert ist die  Konfirmation in ganz Deutschland üblich.

Konfirmation in Kaisersbach

 

In Kaisersbach fängt der Konfirmandenunterricht in der Regel nach den Pfingstferien an. Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht  findet im Frühjahr (in der Regel im Monat April) davor bei einem Elternabend statt. Sie werden dazu in der Regel brieflich eingeladen. Beachten Sie bitte auch den Hinweis in den Mitteilungen der Gemeinde.

Konfirmationstermine:

06. Mai 2018

12. Mai 2019

 

 

Zum Konfirmandenunterricht

 

Zum Konfirmandenunterricht gehört verpflichtend dazu:
- der Besuch der Gottesdienste unserer Gemeinde
- die Teilnahme an der Konfi-Freizeit bzw. Konfi-Camp

- die Teilnahme an gemeinsamen Konfi-Tagen (in der Regel 2-3)

- die Mithilfe beim Einsammeln der Erntedankgaben verbunden mit einer Straßensammlung

- die Mithilfe beim Gemeindefest (immer am 1.Advent)
- das Auswendiglernen und Aufsagen wichtiger Glaubensinhalte (z.B. Vaterunser, Glaubensbkennntis usw.) 
 
Der Konfirmandenunterricht beginnt nach den Pfingstferien jeweils an den Mittwochnachmittagen in der Regel von 15.30 bis 17.00 Uhr. 


Der Beginn des Konfirmandenunterrichts ist verbunden mit einem Vorstellungsgottesdienst, dem voraus ein gemeinsames Frühstück geht, zu dem die Konfirmanden samt Eltern, Paten, Großeltern und Geschwister etc. sehr herzlich eingeladen und willkommen sind.  

In der Mitte der Konfirmandenzeit feiern wir gemeinsam das Abendmahl in einem besonderen Gottesdienst.


Falls aus wichtigem Grund die Teilnahme einmal nicht möglich sein kann, so haben die Eltern den Konfirmand bzw. die Konfirmandin vorher telefonisch (oder nachher schriftlich) zu entschuldigen.
 
Übrigens: Wer sich vom Religionsunterricht der Schule abgemeldet hat, kann nicht am Konfirmandenunterricht teilnehmen.

 

 

Informationen zum Konfirmandenunterricht - Jahrgang 2016/2017

 

Stand 15.4.2016 (Änderungen vorbehalten)

 

 

Termine

Konfirmandenunterricht: Termine jeweils verpflichtend:

 Mittwochs im ev. Gemeindehaus, 15.30-17.00 Uhr

10.5., 15.30 Uhr bis 18 Uhr(!)

17.5. in der Kirche

Samstag, 20. Mai 2017, 9 Uhr Hauptprobe für die Konfirmation in der Kirche

 

Sonntag, 21. Mai 2017, 10.00 Uhr in der Kirche in Kaisersbach

 

 

Konfirmation 6. Mai 2018 / Jahrgang 2017-2018

 

 

 

Informationen (aktualisiert) zum Konfirmandenunterricht – Jahrgang 2017/2018

 

Stand 12.5.2017 (Änderungen vorbehalten)

 

Arbeitsmaterialien für den Konfirmandenunterricht

 

Gmit! Sieben Schritte zur Freundschaft mit Gott

 

Bibel

 

Evangelisches Gesangbuch, Ausgabe 1996 oder 2007

 

Din A 4-Ringbuch (kein Schnellhefter) mit ca. 10 karierten Blättern, bitte selbst zum Unterricht mitbringen

 

Termine

 

Vorstellung der neuen Konfirmanden im Gottesdienst mit Bibelübergabe

 

Sonntag, 28. Mai 2017: 9 Uhr Frühstück im Gemeindehaus, 10. Uhr Kirche Kaisersbach

 

Konfirmandenunterricht – Mittwochstermine sind jeweils 15.30-17 Uhr im Gemeindehaus

 

2017:

 

31.5., 21.6.

 

5.7., 12.7.

 

- Sommerferien -

 

20.9., 27.9. (Fußball-KonfiCup 14-18 Uhr voraussichtlich in Schorndorf-Weiler), 4.10.

 

Konfi-Samstag, 14.10., 10-14 Uhr

 

18.10.

 

- Herbstferien –

 

15.11.,

 

22.11., 19.30 Uhr Abendgottesdienst zum Buß- und Bettag (kein Konfirmandenunterricht)

 

29.11., 6.12., 13.12.

 

- Weihnachtsferien –

 

2018:

 

17.1.,

 

Konfi-Samstag 27.1., 10-14 Uhr

 

31.1.,

 

- Faschingsferien -

 

21.2., 28.2., 7.3.

 

17.3. Konfi-Samstag des Evangelischen Jugendwerks Schorndorf 11-17 Uhr

 

21.3.

 

- Osterferien –

 

Konfirmandenfreizeit: 11.-15.4.2018 im Bodenseehof (Christliches Jugendzentrum) in Friedrichshafen-Fischbach

 

18.4., 25.4., 2.5.

 

Samstag, 5. Mai 2018, 9 Uhr Hauptprobe für die Konfirmation in der Kirche

 

20 Gottesdienstbesuche während des Konfirmandenjahrs

 

Gemeindepraktika: Gemeindefest (Pflicht), Erntegabensammlung (Pflicht), Jungschar, Kinderkirche, Chöre o. ä.

 

Abendmahlsfeier, zu der besonders die Konfirmanden mit ihren Familien eingeladen sind: </h4>

 

Gründonnerstag, 29. März 2018, 19.30 Uhr im Gemeindehaus

 

Konfirmandenelternabend zur Vorbereitung auf die Konfirmation:

 

Freitag, 16. März 2018, 20 Uhr im evang. Gemeindehaus Kaisersbach

 

Konfirmationsgottesdienst:

 

Sonntag, 6. Mai 2018, 10.00 Uhr in der Kirche in Kaisersbach

 

Konfirmandenbeitrag

 

160,00 Euro

 

Davon werden bezahlt:

 

  • Unterrichtsmaterial

  • Bibeln

  • Bilderrahmen und sBildmotive der Konfirmationsurkunde

  • Konfirmandenfreizeit

  • Konfi-Samstag des Evangelischen Jugendwerks Schorndorf

    Ich bitte Sie den Betrag auf folgendes Konto zu überweisen:

    Ev. Kirchengemeinde Kaisersbach

    IBAN:  DE23 6029 1120 0675 2540 00

    BIC:   GENODES1VBK

    Verwendungszweck: Name des Konfirmanden, Konfirmandenunterricht 2017-2018

Bei finanziellen Engpässen gibt es die Möglichkeit eines Zuschusses durch die Kirchengemeinde (z. B. für die Konfirmandenfreizeit).

 

 

 

 

 

Konfi3 seit Herbst 2014 in Kaisersbach

Auf dem Weg zur Konfirmation gibt es seit dem Jahr 2000 in Württemberg eine weitere Möglichkeit: Neben dem Unterricht im (7. und) 8. Schuljahr kann dieser auch in zwei Phasen im 3. und 8. Schuljahr durchgeführt werden. Der zweiphasige Konfirmandenunterricht wurde zunächst in einem achtjährigen Modellversuch erprobt und ist seit 2007 reguläres KU-Modell. Wir, die Kirchengemeinde Kaisersbach, begannen im Herbst 2014 erstmals mit „Konfi3“ und laden jedes Jahr von Oktober bis Februar die Drittklässler herzlich ein.

Konfi3 - Der neue Jahrgang startet am 21. Oktober


In der Württembergischen Landeskirche ist es seit dem Jahr 2000 möglich, den Konfirmandenunterricht auf zwei Phasen zu verteilen. Die erste Phase findet in der 3. Klasse (Konfi3) statt. Die Konfirmation bildet den Abschluss der 2. Phase in der 8. Klasse (Konfi 8) – wie bisher auch.
Unsere Kirchengemeinde hat sich entschieden, das Konfi3-Modell umzusetzen. In Kaisersbach gab es seit 2014 bereits drei Konfi3-Jahrgänge.
In Konfi3 können Kinder Antworten auf ihre religiösen Fragen bekommen. Sie freuen sich, etwas in der Gruppe und auch mit ihren Eltern zu unternehmen. Sie sind neugierig, stellen Fragen und leben mit Geschichten und Symbolen. Wenn in Erzählungen religiöse Themen zur Sprache kommen, sind Kinder ausgesprochen offen. Die Konfi3-Zeit ist geplant von Oktober 2017 bis März 2018 in 3 Themenblöcken mit je 3 bzw. 4 Nachmittagen, ähnlich wie beim Kommunionunterricht werden die Nachmittagsgruppen von Eltern geleitet. Der neue Konfi3-Jahrgang beginnt mit einem gemeinsamen Samstagvormittag am 21. Oktober 2017 für die Kinder; und über die Konfi3-Zeit finden 3 Familiengottesdienste statt.
Um über Konfi3 noch einmal ausführlicher zu informieren, wollen wir Sie herzlich zu einem Infoabend einladen. Er findet statt am:

Freitag, 22. September 2017 um 18 Uhr
im evang. Gemeindehaus


Dieser Abend ist für Eltern und Kinder geplant. Auch die Geschwisterkinder sind eingeladen.
Bis dahin grüße ich Sie und Euch herzlich
Pfarrer Frank Lutz