Terminvorschau

 

 

 

Eine halbe Stunde Reformation: vergnügt, erlöst, befreit, einfach evangelisch

„Eine halbe Stunde Reformation: vergnügt. erlöst. befreit. einfach evangelisch.“
30. und 31. Mai sowie 19. und 20. Juni, jeweils von 19 Uhr bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus Kaisersbach.
Im Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" kommen bei uns in Kaisersbach die vier reformatorischen „Allein“ in vier halben Stunden zur Sprache:
Allein die Gnade.
Allein Christus.
Allein der Glaube.
Allein die Schrift.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein zu einer informativen, kompakten Einführung in diese zentralen Gedanken Martin Luthers und der Reformation. Wir beginnen am Dienstag, 30. Mai mit "Allein Christus".
Die Referenten der 4 Abende sind: Pfarrer Frank Lutz und Pfarrer Eberhard Bauer.


Ausflug der Kinderkirche

Minizeltlager

Großes Zeltlager

Ausflug "Nachmittag der älteren Generation"

Sommerfest Kindergarten